Sounds Freitag 18.01.2019 - Meck, Frick

Lariba (Cuba, Brasil, CH)

Urban Latin Groove. Reservation empfohlen: info@meck.ch oder 062 871 81 88. Bar ab 20 Uhr, Konzert ab 21 Uhr

Der in der CH-Salsaszene bekannte Perkussionist David Stauffacher hat sechs internationale Musiker aus der Latin-Szene um sich geschart, die unter dem Namen Lariba auf höchstem Niveau erstklassige Partybeats zaubern. Ein munterer babylonischer Haufen, der sich in Spanisch, Englisch, Italienisch und Portugiesisch durch eine Salsa-Reggae-Hip-Hop-Rumba-Welt manövriert, die an die Orishas, Manu Chao, Jovanotti oder Sergent Garcia erinnert. Lariba, die heisseste Latinformation im Alpenstaat, haben es jedenfalls drauf, den Dancefloor zu rocken und mit ihrer Erfahrung, z. B. bei Celia Cruz oder Roy Hargroove, jede Menge karibische Leichtigkeit in der lokalen Winterstarre zu verbreiten – «shake your ass!» – immer wieder ein Highlight im Meck-Kalender.
Roberto Haçaturyan (voc), Simone Santos (voc, g), Alcides Toirac (voc, b), Amik Guerra (tr), Carlos Irarragorri (p, tres, voc), Juan Carlos Abreu (dr), David Stauffacher (perc). www.lariba.ch

http://www.meck.ch

Wann

18.01.2019, 20:00 Uhr
19.01.2019, 02:00 Uhr

Wo

Meck, Frick

Veranstaltungsort

Meck

Geissgasse 17

5070 Frick

Homepage

Telefon: (062) 871 81 88

E-Mail senden

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen