Klassik Samstag 12.01.2019 - Ref. Stadtkirche, Brugg

Capriccio Barockorchester «barock 360°»

© Rob Lewis
Mit seiner Aargauer Konzertreihe 2018/2019 befindet sich Capriccio nicht nur musikalisch in seinem Element: Das Orchester widmet seine achte Aargauer Serie der wohl wichtigsten Grundlage des Lebens und lädt das Publikum an sechs auserlesene Orte «am Wasser» ein. Aus allen vier Himmelsrichtungen tragen barocke Komponisten zu diesem festlichen und prächtigen Konzert bei: Georg Friedrich Händel mit seiner Londoner Wassermusik aus Westen, Christoph Graupner mit einer farbigen Ouvertürensuite aus dem kurpfälzischen Darmstädter Hof im Norden, Tomaso Albinoni und Antonio Vivaldi mit venezianischen Concerti aus dem Süden, und aus dem Osten grüsst der Hofkomponist der Habsburger Kaiser in Wien, Johann Joseph Fux.
Solisten: Henry Moderlak und Frans Berglund (Trompeten)
Zu Beginn der Veranstaltung kurze Einführung in die Besonderheiten des Konzertraumes durch Dr. Jonas Kallenbach, Kantonale Denkmalpflege.
Vorverkauf: www.capriccio-barock.ch oder 061 813 34 13

https://www.capriccio-barock.ch/website/

Wann

12.01.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Wo

Ref. Stadtkirche, Brugg

Veranstaltungsort

Ref. Stadtkirche

Kirchplatz

5200 Brugg

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen