Führungen Sonntag 13.10.2019 - Kloster Wettingen (Kreuzgang), Wettingen

Letzte Klosterführung vor der Winterpause

Zeitreise durch das Kloster Wettingen

© KSWE
Während der kalten Jahreszeit schliesst das Kloster Wettingen seine Türen. Die winterliche Ruhe schützt die Malereien im Innern. Ab November öffnet sich die Klosterkirche Wettingen nur noch für die Sonntagsgottesdienste. Die temporäre Schliessung bis Ende Februar reduziert das Risiko von ungewollten Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsschwankungen in den ungeheizten Räumen. Dadurch verhindert die Denkmalpflege im bald 800 Jahre alten Zisterzienserkloster Schäden an Gemälden, Schnitzereien und Skulpturen.
Der Rundgang durch das ehemalige Kloster Wettingen dauert etwa eine Stunde. Die Führung durch Kirche, Chorgestühl, Kreuzgang und restaurierte Räumlichkeiten zeigt den Besuchern, wie die Mönche im Kloster Maris Stella gelebt und gewirkt haben. Der Namen «Stern des Meeres» ist mit der Gründungslegende verknüpft. Graf Heinrich von Rapperswil war Kreuzritter. Er geriet auf dem Mittelmeer in einen schweren Sturm, ein Stern am Himmel liess ihn überleben. Derselbe Stern erschien ihm wieder in Wettingen. Eine Anmeldung für die Führung ist nicht nötig, Treffpunkt im Kreuzgang Unkostenbeitrag.

http://www.klosterwettingen.ch

Wann

13.10.2019, 14:30 - 15:30 Uhr

Wo

Kloster Wettingen (Kreuzgang), Wettingen

Veranstaltungsort

Kloster Wettingen (Kreuzgang)

5430 Wettingen

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen