Ausstellungen Dienstag 25.09.2018 - Aargauer Kunsthaus, Aarau

«Surrealismus Schweiz»

Di bis So 10–17 Uhr, Do 10–20 Uhr. Feiertage auf Website nachschauen

© Jean Viollier, «L'épouvantail charmeur III», 1928, Öl auf Leinwand, 71 x 51 cm, Association des Amis du Petit Palais, Genève, © 2018, ProLitteris, Zürich. Foto: Patrick Goetelen, Genève
Surrealismus – Man denkt gleich an die schmelzenden Zifferblätter von Dalí, die Traumfiguren von Magritte oder die geheimnisvollen Landschaften von Max Ernst. Aber gibt es einen Schweizer Surrealismus? Die erste grosse Übersichtsausstellung zu diesem Thema beantwortet die Frage mit 400 Werken von 60 Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Einige waren seit den 1920er-Jahren Teil der surrealistischen Bewegung in Paris, andere entwickelten in der Schweiz ihr Œuvre und widersetzten sich damit dem konservativen Kulturklima der 1930er-Jahre. Ausgewählte Werke von späteren Generationen machen deutlich, dass viele Kunstströmungen bis hin zur Gegenwartskunst vom Surrealismus geprägt sind

http://www.aargauerkunsthaus.ch/ausstellungen/2018/?showUid=482&cHash=ab00fc5d9159789c0270699a907512f7

Wann

25.09.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Aargauer Kunsthaus, Aarau

Veranstaltungsort

Aargauer Kunsthaus

Aargauerplatz

5000 Aarau

Homepage

Telefon: (062) 835 23 30

Fax: (062) 835 23 29

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen