Ausstellungen Samstag 16.12.2017 - Galerie Klinik Barmelweid, Barmelweid

Ausstellung der Malerei von Franz Weber

Bis 11. Februar. Gestaltung und Organisation der Ausstellung: Tanja Bykova (www.galerie-neva.ch)

© ©Franz Weber
Franz Weber wurde 1933 in Spreitenbach geboren und lebt und arbeitet in Rombach bei Aarau.
Nach seiner eigenen Aussage: „Ob ich Steine aus der Maggia male oder den Genfersee von Glion oder eine einzelne eindrückliche Wolke über dem Bergell, es geht immer um dasselbe: Der Dialog des Malers mit dem Sichtbaren und dem Gesehenen führt zu einem Bild, das es bis zur Stunde in dieser Variante noch nicht gegeben hat.“
Er hält auf seinen Wanderungen und Reisen in seinen Skizzenbüchern zahllose reale Impressionen und Motive fest. Auf Erinnerungen zurückgehend und inneren Bildvorstellungen folgend entstehen im Atelier seine Ölbilder. Bewusst achtet Franz Weber darauf seine Bilder nicht zu überladen, sie sollen ihre Gelöstheit und ihre lockere Darstellungsweise bewahren.
Man nimmt sofort ein leuchtendes Blau und ein sehr aktives Rot auf seinen Bildern wahr. Blau bezeichnet das Frische, das Reine, das Luftige. Das Rot ist die Wärme, die Energie, es ist erdig. Gekonnt setzt der Künstler die farbigen Kontraste und gegensätzliche Spannungen in seiner Malerei ein. Die farbigen Kompositionen werden zum Medium eines Bekenntnisses im Sinne von Goethes berühmten Satz: „Farben sind Taten des Lichts, Taten und Leiden“

www.barmelweid.ch

Wann

16.12.2017, 10:00 - 20:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Galerie Klinik Barmelweid, Barmelweid

Veranstaltungsort

Galerie Klinik Barmelweid

5017 Barmelweid

Homepage

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen