Literatur Mittwoch 07.08.2019 - Arbeiterstrandbad (Feuerstelle am See), Tennwil

Lesung am Ufer des Hallwilersees

Robert Hunger-Bühler erzählt aus dem Buch «Den Menschen spielen», das ein vielschichtiges Porträt des Menschen und Künstlers Robert Hunger-Bühler nachzeichnet

© Elena Zaucke
Bereits zum 18. Mal findet die traditionelle Lesung im Arbeiterstrandbad Tennwil statt. Auf dem Sonnendeck am Ufer des Hallwilersees liest diesmal Robert Hunger-Bühler, der einer der ganz grossen Schauspieler und Regisseure der Gegenwart ist. Er ist 1953 in Sommeri (TG) geboren und in Aarau aufgewachsen, wo er bis zu den Inter-Junioren für den FC Aarau am linken Flügel spielte. 1974 brach er ins Theater und in die Welt auf und ist über Wien, Bonn, Freiburg und Berlin wieder nach Zürich zurückgekommen, wo er ein Mitglied des Ensembles am Schauspielhaus ist. Aktuell inszeniert er die Operette «Die Fledermaus», die vom 30. August bis 8. September 2019 in der Alten Schmiede in Baden aufgeführt wird.

Organisiert wird die Lesung durch die Arbeiterstrandbad-Kulturkommission

http://www.tennwil.ch

Wann

07.08.2019, 21:00 Uhr

Wo

Arbeiterstrandbad (Feuerstelle am See), Tennwil

Veranstaltungsort

Arbeiterstrandbad (Feuerstelle am See)

Strandbadweg 1

5617 Tennwil

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen