Literatur Mittwoch 12.06.2019 - Aargauer Kantonsbibliothek, Aarau

Lesung und Ausstellung Heinrich-Zschokke-Gesellschaft

Im öffentlichen Teil der GV liest Werner Ort aus seinem Buch «Die Schülerrepublik im Schloss Reichenau». Anschliessend präsentiert Andrea Voellmin die «Schlüsseldokumente auf dem Weg zur direkten Demokratie im Aargau»

© © Kanton Aargau
Die Schülerrepublik im Schloss Reichenau: Das Schloss Reichenau in Graubünden wurde 1792 Sitz des Seminars Reichenau. In diesem revolutionären Schulinternat sollten freie Menschen und Weltbürger erzogen werden. Heinrich Zschokke wirkte bis zur Schliessung 1798 als Lehrer und Direktor des Seminars. Werner Ort stellt eindrücklich dar, welche Ideen hinter dem Seminar Reichenau standen, welches Schicksal ihm beschieden war und mit welchen Schwierigkeiten die Schule in einer politisch turbulenten Zeit zu kämpfen hatte.
Schlüsseldokumente auf dem Weg zur direkten Demokratie: Vor rund 150 Jahren entstand die direkte Demokratie in ihrer heutigen Form. Anhand wichtiger Schlüsseldokumente wird die Einführung der direktdemokratischen Rechte im Aargau aufgezeigt. Nach einer Einführung durch Andrea Voellmin, Leiterin von Bibliothek und Archiv Aargau, kann die Ausstellung selbständig besichtigt werden

https://www.ag.ch/kantonsbibliothek

Wann

12.06.2019, 19:15 - 20:15 Uhr

Wo

Aargauer Kantonsbibliothek, Aarau

Veranstaltungsort

Aargauer Kantonsbibliothek

Aargauerplatz

5000 Aarau

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen

Aus der Redaktion

Buch Bühne Kunst

Hauptsache, es dreht

Buch Bühne Kunst

Europa zwischen den Versen