Ein geliebter Feind

Feinde gäbe es überall und immer wieder, meint einer, der sie berufsmässig aus dem Weg räumt. Er hätte keine Feinde, entgegnet der edle Mann aus Bari, Professor Enzo Stefanelli, einem Mann, der sich nicht als Feind, sondern als hilfsbereiter Freund entpuppt. Und das kam so: Besagter Enzo, ein stattlicher Akademiker von edlem Gemüt, liest auf der Strasse einen verletzten Mann mit Schusswunde auf, der absolut keine Polizei und nicht ins Spital will. Irgendwie kriegt der Professor die steckengebliebene Kugel zu fassen und päppelt den fremden Gast auf. Am nächsten Tag sind «Patient» und Auto weg. Auf Nimmerwiedersehen? Denkste, denn Salvatore, der sich als Mafia-Killer outet, bringt den Wagen zurück und will die Hilfe Enzos «honorieren», heisst dessen schlimmsten Feind eliminieren

Kinostart: 20.12.2018

Genre: Drama

Italien 2018

Länge: 97 Min.

Regie: Denis Rabaglia

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinen unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages