Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Ginge es nach seiner Mutter, würde Mordechai Wolkenbruch eine der Jüdinnen heiraten, die sie ihm regelmässig vorstellt. Doch Mordechai möchte nicht heiraten, weil es Tradition und Religion vorschreibten, sondern aus Liebe, und am liebsten hätte er eine Frau, die ihm gefällt. Als seine nichtjüdische Mitstudentin Laura ihn eines Tages anspricht, und sich die beiden in der Folge näherkommen, findet Motti langsam den Mut aus seiner streng orthodoxen Familie auszubrechen

Kinostart: 25.10.2018

Genre: Komödie

Schweiz 2017

Länge: 90 Min.

Regie: Michael Steiner

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinen unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche