Bis ans Ende der Träume

Die Schweizerin Katharina von Arx und der Fotograf Freddy Drilhon lernen sich 1956 während einer Reportage auf der Pazifikinsel Tonga kennen und verlieben sich. Obwohl die quirlige Künstlerin und der Franzose, der nach dem Krieg Europa traumatisiert den Rücken zugekehrt hatte, sehr unterschiedlich sind, werden sie ein Paar. Nach einer Reise nach Neuguinea, lassen sie sich in Romainmôtier nieder. Doch was für von Arx eine wohltuende Heimkehr ist, ist für Drilhon auf die Dauer nicht auszuhalten

Kinostart: 01.02.2018

Genre: Dokumentarfilm

Schweiz 2017

Länge: 82 Min.

Regie: Wilfried Meichtry

Darsteller: Christophe Sermet, Sabine Timoteo

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinen unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages