Ferdinand Geht STIERisch ab

Schon im Kindesalter kann sich der blumenvernarrte Stier Ferdinand nicht für das Kämpfen in einer Arena begeistern. Als sein Vater eines Tages abtransportiert wird, reißt der verunsicherte Jungbulle aus seiner Zuchtfarm aus und läuft der kleinen Nina in die Arme, die irgendwo in Spanien auf einem Bauernhof lebt. Jahre später hat sich Ferdinand zu einem stattlichen Stier entwickelt und schlägt bei einem Stadtfest versehentlich eine Schneise der Verwüstung. Da man ihn nun für eine wilde Bestie hält, wird er eingefangen und ausgerechnet dorthin gebracht, von wo er einst geflohen ist. In seinem alten Stierzuchtbetrieb macht er Bekanntschaft mit der redseligen Ziege Elvira und trifft auch auf seinen alten Widersacher Valiente

Kinostart: 14.12.2017

Genre: Abenteuer

USA 2017

Länge: 106 Min.

Regie: Carlos Saldanha

Darsteller: Jack Gore, Jet Jurgensmeyer, Nile Diaz

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinen unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages